Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht umfasst eine Vielzahl von Vorschriften (Gesetzen, Verordnungen, Tarifvereinbarungen), die die Ausgestaltung des einzelnen Arbeitsverhältnisses zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer bestimmen aber auch das Verhältnis zwischen den Tarifparteien regeln.

Ergänzt und auch modifiziert werden diese durch gerichtliche Entscheidungen unter Berücksichtigung des Rechts der europäischen Gemeinschaft.

Basis eines jeden Arbeitsverhältnisses ist der Arbeitsvertrag der sich jedoch allen arbeitsrechtlichen Bestimmungen und Tarifvereinbarungen anpassen muss, um in den tatsächlich beabsichtigten Vereinbarungen wirksam zu sein.

In der Praxis stehen häufig Fragen im Vordergrund, die sich nur durch Kenntnis der einschlägigen gesetzlichen Regelungen unter Hinzuziehung der Rechtsprechung zutreffend beantworten lassen; wie z.B. die Wirksamkeit einer form- und fristgerechten Beendigung durch Kündigung, des Urlaubs, der Entgelt(fort)zahlung, des Arbeitszeugnisses sowie sozialversicherungsrechtliche Aspekte.

Wichtig sind die jeweils zu beachtenden kurzen Fristen, deren Versäumung oftmals die Durchsetzung der Rechte ausschließen, sowohl auf Seiten des Arbeitnehmers als auch des Arbeitgebers.

Wir vertreten Ihre Interessen bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen, bei Problemen in bestehenden Arbeitsverhältnissen, Vertragsanpassungen bis hin zur Beendigung z.B. durch Kündigung, Vertragsaufhebung etc. unter Berücksichtigung aller einschlägigen Vorschriften und der neuesten gerichtlichen Entscheidungen sowie in gerichtlichen Auseinandersetzungen rund um ihr Arbeitsrecht.